Sie sind hier auf der Seite "Privatpraxis"
 
   
         
Information in English
STARTSEITE
PRIVATPRAXIS
KRANKHEITSBILDER
DIFFERENZIALDIAGNOSEN
JUVENILE IDIOPATHISCHE
ARTHRITIS
THERAPIEMÖGLICHKEITEN
LEHRVERANSTALTUNGEN IN ÄGYPTEN
WERDEGANG
KONTAKT
IMPRESSUM

 

 

Was bedeutet kinderrheumatologische Privatpraxis?

 
 


Alle Kinder, unabhängig davon, ob sie bei einer privaten oder gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, können von mir behandelt werden.

Ich habe keine Kassenzulassung und kann daher nicht mit gesetzlichen Krankenkassen abrechnen oder Kassenrezepte ausstellen.

Vor Behandlungsbeginn ist es erforderlich, dass ein Behandlungsvertrag von den Eltern unterschrieben wird.

Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung sollten die Rechnung bei ihrer Krankenkasse einreichen und versuchen, einen Teil der Kosten erstattet zu bekommen. Gerne schicke ich Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung im Vorfeld unverbindlich Kostenvoranschläge zu. Diese Kostenvoranschläge sollten zusammen mit einem schriftlichen Antrag auf Kostenübernahme vor dem ersten Untersuchungstermin bei Ihrer Krankenkasse eingereicht werden.

Patienten mit privater Krankenversicherung legen die Rechnung ihrer Krankenkasse vor und erhalten eine Kostenerstattung.
Die Rechnungsstellung erfolgt über eine Privatärztliche Verrechnungsstelle.


Dr. med. Betina Rogalski
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin/Kinderrheumatologie
 
 
 



Eingangsschild

Nibelungenstrasse 46

Eingangstür der Praxis